Schlagwort-Archiv: Eikonal

Eikonal – Alptraum für die Bundesregierung?

Eikonal, ein schönes Stichwort und entlarvend für unsere Ahnungslosregierung in Bezug auf den NSA!

Wenn in dem Bericht deutlich gemacht wird das hier über Jahre mit Wissen heutiger Kabinettsmitglieder Rechtsverstöße begangen wurden und Grundrechte in eklatanter Art und Weise verletzt wurden, so ist es an der Zeit auch über personelle Konsequenzen in der Führungsebene nachzudenken.
Eine Untersuchung von unabhängiger Stelle wäre wünschenswert, wirft allerdings die Frage auf wer denn als unabhängig anzusehen ist? Parteidisziplin und Weisungsgebundenheit der Staatsanwaltschaft schließen einen Untersuchungsausschuss sowie eine juristische Aufarbeitung im Vorfeld aus. Externen Zugriff auf die Unterlagen hat man wie im Artikel beschrieben unterbunden. Also wird wohl nicht viel passieren. Dem deutschen Michel geht es noch zu gut und das sich größere Menschenmengen auf die Straße begeben um gegen die Rechtsbrüche zu protestieren ist kaum zu erwarten. Das wissen auch die Regierenden und leben nach der Devise „Weiter so!“
Also nicht wie in der Überschrift des Artikels suggeriert wird ein Alptraum für Madame Sitzfleisch und sicher auch kein Thema für den Freiheitspfaffen.
Ein klein wenig enttäuscht kann man auch über die Telekom sein, denn die Dienstleistung als willfähiger Erfüllungsgehilfe der Rechtsbrüche war nicht sonderlich viel Wert und persönliche Daten wurden hier billig verschleudert. Das hat nicht einmal für den zehnten Teil des Vorstandsgehaltes gereicht!
Erklärbar wird nun allerdings warum die Bundesregierung eine Befragung von Snowden um jeden Preis zu verhindern versucht und sich auch sonst als willfähiger Handlanger unserer Friedenstaube jenseits des Atlantiks präsentiert. Sie hat sich erpressbar gemacht und da davon auszugehen ist, dass alle bekannt gewordenen Sachen nur die Spitze des Eisberges sind wird deutlich was für Sauereien im Hintergrund gelaufen sein mögen. Den politisch Verantwortlichen ist durchaus bewusst, dass sie auf einem Pulverfass sitzen könnten wenn schonungslos jedes Detail aufgeklärt werden würde.